Team der Berliner Journalistenschule

Sie haben Fragen zur BJS oder zu unseren Seminaren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir sind jederzeit gerne für Sie da. 

Olaf Jahn

Geschäftsführer / Gesellschafter

 

olaf.jahn@berliner-journalisten-schule.de

 

Telefon 0 30 / 3 28 95 47 - 13

Joachim Widmann

Geschäftsführer / Gesellschafter

 

joachim.widmann@berliner-journalisten-schule.de

 

Telefon 0 30 / 3 28 95 47 - 10

 


Dozentinnen und Dozenten

Nadja Amireh

 

ist Inhaberin der Agentur Wake up Communications und betreut mit ihrem Team Kunden aus den Bereichen Konsumgüter, Food und Lifestyle. Zuvor war sie lange Zeit in der Unternehmens-kommunikation von Henkel. Die Social-Media- und PR-Expertin ist Autorin von Fachpublikationen, Bloggerin und leitet das Ressort Social Media beim PR-Journal. Sie gibt die Seminare Social-Media-PR Grundlagen, Social-Media-PR für Fortgeschrittene, sowie Krisenkommunikation in Social Media .

 

Anja Beckmann

 

unterstützt Unternehmen und Agenturen bei Social Media, Blogs und Blogger Relations. Als Expertin für Social Media, Bloggerin und Journalistin kennt sie die aktuelle Medienlandschaft. Zuvor hat sie 4 Jahre PR- und Marketing-Erfahrung bei Agenturen (u. a. fischerAppelt) gesammelt und 8 Jahre Erfahrung bei Unternehmen (Starbucks und Mondelez mit Jacobs, Milka, Philadelphia). Ihre Seminare: Sie gibt die Seminare Social-Media-PR Grundlagen, Social-Media-PR für Fortgeschrittene, sowie Krisenkommunikation in Social Media .

 

 

Annette Bolz

 

hat als Wissenschaftsjournalistin, Redakteurin und Textchefin gearbeitet. Zurzeit ist sie Schreibtrainerin und Dozentin an mehreren Journalistenschulen im deutschsprachigen Raum. Sie leitet das Seminar Wissenschaftsjournalismus.

Sabrina Born

 

hat langjährige Erfahrung als Redakteurin, Redaktionsleiterin, Autorin und Dozentin. Zu ihren Auftraggebern zählen Tageszeitungen, Hörfunk- und TV-Redaktionen der ARD sowie Verbände und Stiftungen. Mit ihrem Unternehmen born to write berät sie Firmen und Organisationen in verschiedenen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Seminare: Texten von Pressemitteilungen, Professionelles Texten für die PR-Arbeit (auch den Aufbaukurs).

Prof. Dr. Regine Buchheim

 

ist seit 2006 Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin mit den Schwerpunkten Bilanz- und Kapitalmarktrecht sowie Internationale Rechnungslegung. Banklehre, BWL-Studium, 1997/98 Auszeichnung "Champion in der Lehre" für die beste Lehrveranstaltung des Fachbereichs Wirtschaft und Management an der Technischen Universität Berlin (TU). Sie gibt das Seminar Bilanzen verstehen

Mathias Claus

 

ist Diplom-Kommunikationswirt und Journalist und war mehr als 30 Jahre Öffentlichkeitsarbeiter und Krisenmanager großer Konzerne. Als Unternehmens-sprecher der Schering AG implementierte er die konzernweite Krisen- und Issue-Kommunikation sowie das Corporate-Security-Management. Im globalen Marketing entwickelte und steuerte er für den Bayer-Konzern strategische PR-Konzepte und baute ein konzernweites Issue-Management auf. Als selbständiger Berater unterstützt er heute Unternehmen in kritischen Phasen und trainiert Führungskräfte für ihren öffentlichen Auftritt. Er leitet die Seminare Strategische Pressearbeit und Krisenkommunikation.

Christina Denz

 

ist freie Journalistin, Autorin und Kommunikationstrainerin. Sie war viele Jahre Politik- und später Medienredakteurin bei der Nachrichtenagentur ddp. Außerdem verantwortete sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden und Vereinen auf dem Gebiet Verbraucherschutz und Nachhaltigkeit.Sie gibt das Seminar Kreative Themenfindung.

Valie Djordjevic

 

ist Redakteurin und Autorin bei iRights.info, der Informationsplattform für Urheberrecht in der digitalen Welt. Sie beschäftigt sich mit den Themen Neue Publikationsformen im Netz, Netzkultur, Feminismus und Urheberrecht. Sie ist seit 1996 aktiv im Netz und arbeitet als Übersetzerin und Trainerin. Ihre Seminare: Suchmaschinen-optimierung, Texten im Internet sowie Homepage und Newsletter.

Christian Eisert

 

ist Autor und Comedy-Coach. Nach mehrjähriger journalistischer Tätigkeit schreibt er heute Gags, Sketche und Drehbücher (zum Beispiel "Löwenzahn", "Shopping Queen") sowie erzählerische Sachbücher (unter anderem SPIEGEL-Bestseller "Kim und Struppi - Ferien in Nordkorea"). Von 2006 bis 2014 war er Gag-Autor für Harald Schmidt.Er gibt das Seminar Schreiben mit Witz und Pointe.

Angelika Fey

 

arbeitet vor allem als Radio- und Fernsehreporterin für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Außerdem veröffentlicht sie Geschichten etwa bei Deutschlandfunk Nova, WDR5, dem Hessischen Rundfunk und dem MDR-Fernsehen. Sie hat in evangelischer Theologie promoviert und interessiert sich besonders dafür, wie man spannend fürs Radio erzählt und Charakteren nahe kommt. Sie leitet das Seminar Podcasting - seine eigene Sendung produzieren.

Foto: Stephan Röhl
Foto: Stephan Röhl

Markus Franz

 

trainiert seit vielen Jahren Akteure in Parteien, Stiftungen, Gewerkschaften und Unternehmen im Redenschreiben. Er leitete das Redenschreiberteam von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, war Jurist, Journalist (tageszeitung, Süddeutsche Zeitung), Pressesprecher (DGB) und Diplomat. Sein Seminar: Reden schreiben.

Mike Friedrich

 

arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann und Cutter. Er gibt die Seminare Webvideos, Videoschnitt mit Avid, Videoschnitt mit Premiere

 

Cornelia Gerlach

 

ist Journalistin und Autorin. Sie schreibt Reportagen und Portraits unter anderem für "Brigitte", "brandeins", "Mare" und "Die Zeit". In ihrem Buch "Pionierin der Arktis" erzählt sie die Geschichte der Frau, die ihren Mann zum Nordpol schickte (Kindler-Verlag, 2014). Ihre Seminare: Storytelling und Reportage.

Foto: Raimund Verspohl
Foto: Raimund Verspohl

Stephan Goldmann

 

betreibt TriathlonTipps.de und MyHighlands.de. Zusammen mit Karsten Lohmeyer ist er im Team von LousyPennies.de. IT-Journalist seit 1996, war er Ressortleiter bei CHIP, später Chefredakteur der CHIP Specials und des Webmagazins ZEHN.DE. Er gibt das Seminar Mit dem eigenen Blog Geld verdienen.

Daniel Haufler

 

ist seit Mai 2017 verantwortlicher Redakteur für das Online-Debattenmagazin "Gegenblende". Davor war er Meinungsredakteur der Berliner Zeitung. Als freier Autor schreibt er, vor allem über die USA, für Berliner Zeitung und Frankfurter Rundschau. Bis 2008 verantwortete er die Meinungsseiten der

taz – die tageszeitung.

Anna Hansen

 

berät, trainiert und coacht zu verschiedenen Themen der Public Relations,
Social Media und Unternehmenskommunikation. Die Diplom-Kommunikationswirtin verfügt über mehr als 20 Jahre PR-Erfahrung, unter  anderem als Leiterin Unternehmenskommunikation, freie Konzeptionerin, selbständige Kommunikationsberaterin und Dozentin. Ihr Schwerpunkt ist die Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien und Kreativ-Konzepten.

Olaf Herling

 

gestaltet als freier Layouter und Grafiker den kompletten Workflow in der Buch- und Magazinproduktion (Deutsche Forschungsgemeinschaft, Mediplus u. a.) und verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung und Weiterbildung zu den Themen Layout, Digitale Fotografie, Bildbearbeitung und Photoshop.

Michael Hörz

 

ist Datenjournalist und Spezialist für Open Data. Er arbeitet seit 2012 als freier Journalist und Dozent, davor war er Redakteur unter anderem bei Tagesspiegel Online, dem Rundfunk Berlin-Brandenburg und dem Hasso-Plattner-Institut. Sein Schwerpunkt liegt darauf, Daten zu finden, Geschichten darin zu entdecken und sie ansprechend zu erzählen.

Karin Janner

 

berät Unternehmen und Institutionen zu Marketing, Kommunikation und Social Media, ist Dozentin an Hochschulen und Weiterbildungs-Einrichtungen, Mitinitiatorin der stARTconference (Konferenz zu Kultur und Social Media) und Herausgeberin des Sammelbands "Social Media im Kulturmanagement" (mitp Verlag, 2008). In Hamburg hat sie Kultur- und Medienmanagement studiert. Sie gibt das Seminar Online-PR.

Marion Koch

 

ist freie Redakteurin für den Berliner "Tagesspiegel" und Autorin verschiedener Magazine.

Beate Krol

 

arbeitet seit über 25 Jahren als Redakteurin, Ausbilderin und Trainerin. Zu ihren Auftraggebern zählen Wissenschaftsredaktionen der ARD sowie Zeitschriften und Stiftungen. In ihren Artikeln und Sendungen beschäftigt sie sich u.a. mit Bildung, Psychologie und Wirtschaft.

Reinhard Krol

 

ist Coach und Supervisor (nach DGSV-Standard) und war über 30 Jahre lang freier Moderator, Autor, Korrespondent und Redakteur beim Süddeutschen Rundfunk, DeutschlandRadio Berlin und Sender Freies Berlin.

Olaf Krieger

 

ist Redakteur, Moderator und Sonderkorrespondent bei Deutsche Welle TV, überwiegend in der Wirtschaftsredaktion. Zuvor tätig bei RIAS Berlin, SFB und RBB. Moderation zahlreicher Veranstaltungen namhafter Institutionen und Ministerien. Zusätzlich seit einigen Jahren Medien- und Kommunikationstrainer für deutsche und internationale Konzerne.

Rainer E. Klemke

 

verfügt über jahrzehntelange PR-Erfahrung unter anderem als Leiter von Pressestellen (Senatsverwaltung für kulturelle Angelegenheiten, Hochschule/Universität der Künste, beide Berlin), als Dozent für Pressearbeit sowie als Initiator und Mitgestalter großer Publikumsveranstaltungen

(u. a. Lange Nacht der Museen, Berliner Kultur-Themenjahre).

Stefan Koslowski

 

ist seit vielen Jahren als Redenschreiber tätig. Er schreibt für Führungskräfte in großen und mittelständischen Unternehmen, für Verbände sowie Selbständige und Freiberufler.

Marcus Lindemann

 

Der Dozent ist geschäftsführender Autor der TV-Produktionsfirma Autorenwerk (ZDF, ARD u. a.). Zuvor war er für "Die Rheinpfalz", "Tempo", Arte, Deutschlandradio und schließlich als Researcher, Redakteur und Reporter für das ZDF tätig. Er unterrichtet an verschiedenen Akademien und Journalistenschulen.

Karsten Lohmeyer

 

Der Dozent ist Chefredakteur und Geschäftsführer bei Hagen+Pollmeier Corporate Publishing und hat in den vergangenen Jahren für zahlreiche Print- und Online-Medien gearbeitet. Auf LousyPennies.de bloggt er zusammen mit Stephan Goldmann über das Geldverdienen mit (gutem) Journalismus im Internet. Er gibt das Seminar Mit dem eigenen Blog Geld verdienen.

Sebastian Mondial

 

ist investigativer Datenjournalist und Rechercheprofi, tätig unter anderem für

DIE ZEIT und die Deutsche Presse-Agentur. Sein Seminar: Datenjournalismus.

Anja Morsch

 

verfügt über jahrelange Erfahrung in Webdesign und Webentwicklung. Sie erstellt Websites für kleine und mittelständische Unternehmen überwiegend mit dem CMS Typo3. Sie gibt das Seminar Eigene Homepage an einem Tag.

Susanna Nieder

 

ist Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel.Sie leitet die Seminare Richtig redigieren und Schreiben für Kinder.

Dr. Dorothee Nolte

 

ist Redakteurin beim Berliner "Tagesspiegel". Sie hat einen Roman und zwei Kolumnenbände veröffentlicht und leitet den "Tagesspiegel"-Erzählwettbewerb. Darüber hinaus erschien von ihr "Wilhelm von Humboldt - Ein Lebensbild in Anekdoten" (2017) im Eulenspiegel Verlag. Ihre Seminare: Storytelling sowie Kreativ schreiben.

Marcel Pauly

 

ist freier Datenjournalist und setzt datengetriebene Recherchen für verschiedene Medien um. Zuvor tat er das zwei Jahre lang im Investigativteam der Welt-Gruppe. Er ist Dozent im Seminar Datenjournalismus.

Stefanie Reeg

 

entwickelte für die Frankfurter Rundschau deren preisgekrönte digitale Ausgabe für Tablet-PCs mit, die sie dann täglich mit InDesign produzierte. Zuvor Gestaltung von Broschüren, Geschäftsausstattungen und Mitarbeiterzeitungen in einem Designbüro. Sie gibt die Seminare Layout mit der Creative Suite, Layout mit InDesign, Layout mit InDesign für Fortgeschrittene sowie Adobe Illustrator Grundlagen.

Thomas Rietig

 

verfügt über jahrelange Erfahrungen im Nachrichten-Journalismus als stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Bundesbüros der Nachrichtenagentur AP sowie als Chefkorrespondent Wirtschaftspolitik bei dapd. Er unterrichtet Nachrichten schreiben - mit Klarheit und Substanz.

Silke Rommel

hat umfangreiche  Erfahrungen in der Konzeption, Organisation und Durchführung von internen und externen Unternehmensveranstaltungen im internationalen Kontext. Vor ihrer  Selbstständigkeit war sie Führungskraft in der Autoindustrie - in den Bereichen Kommunikation und Veranstaltungs-management. Ihr Seminar: Eventmanagement.

Rüdiger Scharf

 

war 13 Jahre Lokalreporter, Ressortleiter und Büroleiter Bundespolitik bei der "Berliner Morgenpost". 2002 wechselte er die Seiten und wurde Pressesprecher der DAK. Heute koordiniert er als PR-Chef für die gesetzliche Krankenkasse DAK-Gesundheit auch die Pressearbeit, entwickelt Kampagnen und schult Mitarbeiter. Er gibt das Seminar Erfolgreicher Start für Pressesprecher - die ersten 100 Tage.

 

Axel Schmidt

 

Der Dozent ist Mitgründer der Foto-Agentur CommonLens. Zuvor berichtete er als Fotograf der Nachrichtenagentur "ddp" (später "dapd") unter anderem über den Krieg in Afghanistan,die Olympischen Spiele in Peking und den Berliner Politikbetrieb. Bei "dapd" war er auch für die Ausbildung der Fotovolontäre zuständig. Er gibt die Seminare Photoshop - Digitale Fotografie und Bildbearbeitung und  Photoshop Aufbaukurs.

Tobias Schneider


ist Medienberater und TV-Coach. Er arbeitet als freier Journalist und Berater für Fernseh-Produktionsfirmen und Sender, coacht Führungskräfte und Pressesprecher aus Unternehmen, Politik und Verbänden sowie Reporter und Moderatoren. U. a. war er für ZDF, RTL, Sat 1 und ProSieben tätig.Er gibt die Seminare TV-Interview-Training für Journalisten und TV-Training für Pressesprecher.

Teresa Sickert

 

Die Dozentin moderiert "Breitband", das Magazin für Medien und digitale Kultur bei Deutschlandfunk Kultur. Sie arbeitet für verschiedene große Online-Medien, Radio und Fernsehen, produziert Kurzbeiträge, Features und Podcasts. Ihr thematischer Schwerpunkt sind die Chancen und Risiken des digitalen Wandels für Journalismus und Gesellschaft. Ihr Seminar: Podcasting.

Gudrun Sonnenberg

 

arbeitet als freie Journalistin, Redakteurin und Texterin für Redaktionen, Agenturen und Unternehmen. Sie hat zwei Sachbücher über selbstständiges Arbeiten verfasst. Ihr Seminar: Schreiben auf den Punkt.

Gerlinde Unverzagt


arbeitet freiberuflich für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und den Hörfunk. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, unter dem Pseudonym Lotte Kühn das "Lehrerhasserbuch" und die "Supermuttis". Im Januar 2012 ist im Ullstein Verlag "Mutti packt aus. Bekenntnisse einer Spaßbremse" erschienen.Sie gibt das Seminar "Ein Sachbuch schreiben".

Annette Weber-Diehl

 

ist ausgebildete Kommunikationstrainerin und Coach und verfügt über langjährige Erfahrungen als Sprecherin und Moderatorin in Hörfunk und Fernsehen. Ihre Seminare: Moderieren vor Publikum (auch den Aufbaukurs), Rethorik - einfach eindrucksvoll reden, Auftritt und Wirkung - (sich) überzeugend präsentieren sowie Sprechtraining fürs Mikrofon.

Juliane Wiedemeier

 

arbeitet seit 2010 als freie Journalistin in Berlin. Sie hat die hyperlokalen Prenzlauer Berg Nachrichten mitgegründet, betreibt das Online-Magazin Zentrale Orte und schreibt für die Medienkolumne Altpapier sowie diverse Medien von BuzzFeed bis Brand Eins. Zudem gibt sie Seminare zu den Themen Online- und Lokaljournalismus.Sie gibt das Seminar Einführung in den Online-Journalismus.

Julian Wiprich

 

Der Dozent ist als freier Journalist und Webdesigner tätig. Features, Online-Beiträge, u. a. für den Bayerischen Rundfunk, Zeit Online, zm-online. Mehrere Hörspiele als Autor und Dramaturg. 2014 Lehrauftrag für Mediengestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar. Seit 2012 Webdesign, u. a. für RadioBremen, Bundeszahnärztekammer.Sein Seminar: Multimedia Publishing.

Angela Ziegler

 

gründete ihr Design-Büro 2009 in Berlin. Mit ihrem Team konzipiert und realisiert sie Magazine, Apps, Broschüren und crossmediale Kommunikationsmedien für Verlage und Unternehmen. Unter anderem entwickelte sie 2010 das Design der "Welt am Sonntag Kompakt" im Auftrag des Axel-Springer-Verlags.Ir Seminar: Magazin-Design: Layouten wie die Profis.

Matthias Zuber

arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann und Produzent für polyeides medienkontor (Produktionen u. a. für ARD, ZDF, arte, 3sat. Er leitet die Seminare Mobile Reporting, Einführung in den Videojournalismus, Masterclass Videojournalismus sowie Multimedia Publising und Filmen mit der DSLR Spiegelreflexkamera.