Seminar

Krisenkommunikation in Social Media


Nächste Termine

08. / 09. November 2018, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

28. / 29. Januar 2019, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

09. / 10. Mai 2019, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

 

In Kooperation mit der BSJK Berliner Schule für
Journalismus und Kommunikation GmbH


Kurs-Inhalt

Ich mache eine Facebook-Seite auf - und schon bricht ein Shitstorm los. Diese Angst vor geballter Kritik und Kontrollverlust haben viele Unternehmen, Institutionen und Organisationen.

 

Umso wichtiger ist es, schon vor dem Social-Media-Start Chancen und Risiken abzuwägen. Und dann mögliche kritische Themen im Auge zu behalten, belastbare Kontakte auch zu neuen Meinungsführern aufzubauen, Trollen und Krisen gelassen zu begegnen und darauf angemessen zu reagieren. Diese Weiterbildung hilft, Krisen im Social Web zu umschiffen oder zu entschärfen.

 

Vortrag (zahlreiche Fallbeispiele), Diskussionen und praktische Übungen umfassen folgende Themen:

  • Wie entwickeln sich Krisen in Zeiten des Social Web?
  • Social Media Konzeption - der geplante Auftritt
  • Eigene Kanäle und das Social Web kontinuierlich monitoren
  • Kritische Themen beobachten und gegebenenfalls reagieren
  • Kundenkritik aufgreifen und begegnen
  • Wie reagiere ich auf Trolle?
  • Belastbare Beziehungen zu neuen Meinungsführern bzw. Bloggern aufbauen
  • Vorsorgeplan für mein Unternehmen

Zielgruppe

Die Weiterbildung ist gedacht für erfahrene PR- und Marketing-Mitarbeiter aus den Bereichen Public Relations und Unternehmens- bzw. Markenkommunikation. Basiskenntnisse der Social Media Landschaft sind wünschenswert.


Dozentinnen

Dajana Hoffmann, Seminar-Leiterin Krisenkommunikation in Social Media

Dajana Hoffmann

(November 2018 und Mai 2019)

 

Die Dozentin berät Unternehmen und Organisationen zu Social Media und unterstützt sie in der Umsetzung. Die Diplom-Kauffrau (FH) und zertifizierte Social Media Managerin ist als Dozentin an Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen tätig. Sie ist Mitbetreiberin von "sidepreneur.de", einem Podcast mit Themen rund um die nebenberufliche Selbstständigkeit.

Seminar-Leiterin Krisen-PR im Social Web

Nadja Amireh

(Januar 2019) 

 

Die Dozentin, Inhaberin der Agentur Wake up Communications, betreut mit ihrem Team Kunden aus den Bereichen Konsumgüter, Food und Lifestyle.

Zuvor war sie lange Zeit in der Unternehmenskommunikation von Henkel tätig. Die Social-Media- und PR-Expertin ist Autorin von Fachpublikationen, Bloggerin und leitet das Ressort Social Media beim PR-Journal.


Ort der Weiterbildung

BSJK, Knesebeckstraße 74, 2. Etage, 10623 Berlin


Kosten

590 €


Zum Seminar Krisenkommunikation in Social Media anmelden

Über diese Schaltfläche gelangen Sie auf das Anmelde-Formular der BSJK.

Denn die BJS kooperiert bei diesem Seminar mit ihrer Partnerin,

der BSJK Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren