Seminar

Layout mit der Adobe Creative Suite


Nächste Termine

28. - 30. Mai 2018, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

05. - 07. September 2018, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

 

In Kooperation mit der BSJK Berliner Schule für
Journalismus und Kommunikation GmbH


Kurs-Inhalt

In diesem Kompaktseminar werden alle wichtigen Stationen des Electronic Publishing (Layout von Publikationen mittels Computer) bis hin zum fertigen Printprodukt vorgestellt und praktisch nachvollzogen. Das Software-Paket Adobe Creative Suite CS 6 eignet sich hierfür ganz hervorragend und dient als professionelles Werkzeug für alle in diesem Seminar gestellten Zielvorgaben.

 

Als Ausgangspunkt dient das Layoutprogramm Adobe InDesign, inklusive Bildbearbeitung (Einführung in Photoshop), mit besonderem Augenmerk auf dem Zusammenspiel der einzelnen Komponenten.


Gleichzeitig erfolgt in dem Workshop ein "Blick über den Tellerrand" der jeweiligen Software: Exkurse zur Wahrnehmungspsychologie von Printprodukten und zu den Grundsätzen guter Seitengestaltung sind ebenso Bestandteil des Seminars wie die Vorbereitung des eigenen Layouts für den professionellen Druck. (PDF-Export, Anschnitt, Farbprofile, Druckbögen u.v.m.)


Zielgruppe

Der Kurs ist für Anfänger gleichermaßen geeignet wie für Teilnehmer, die ihre Kenntnisse aus einzelnen Themenbereichen auffrischen bzw. im Gesamtzusammenhang erlernen möchten.


Dozentin

Stefanie Reeg, Seminar-Leiterin Layout mit der Adobe Creative Suite

Stefanie Reeg

Die Dozentin entwickelte für die Frankfurter Rundschau deren preisgekrönte digitale Ausgabe für Tablet-PCs mit, die sie dann täglich mit InDesign produzierte. Zuvor Gestaltung von Broschüren, Geschäftsausstattungen und Mitarbeiterzeitungen

in einem Designbüro.

 


Ort der Weiterbildung

BSJK, Knesebeckstraße 74, 2. Etage, 10623 Berlin


Kosten

670 €


Zum Seminar Layout mit der Adobe Creative Suite anmelden

Über diese Schaltfläche gelangen Sie auf das Anmelde-Formular der BSJK.

Denn die BJS kooperiert bei diesem Seminar mit ihrer Partnerin,

der BSJK Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren