Webinar

Investigative Datenrecherche im Internet und Datenschutz


Alternativ bieten wir Ihnen unser intensives Präsenz-Seminar in der BJS an. Dessen Termine finden Sie hier.


Nächste Termine

12. Februar 2021, 9.00 - 15.00 Uhr

21. April 2021, 9.00 - 15.00 Uhr

 

Ein Webinar der gemeinnützigen BJS Berliner Journalistenschule UG (haftungsbeschränkt).


Kurs-Inhalt

Investigative Recherche in den Diensten des Internet (World Wide Web, Usenet usw.) besteht aus mehr als nur der Suchlogik (Boolscher Algebra) einer Suchmaschine.

In dem 5- bis 6-stündigen Webinar erlernen Journalistinnen und Journalisten systematisch den Gebrauch spezifischer Online-Werkzeuge bei der Recherche im Internet anhand praktischer Beispiele. Sie erfahren, wie man mit den Risiken beim Surfen und Verschicken von E-Mails umgeht, wie man E-Mails verschlüsselt und Daten sicher verwaltet. Die Teilnehmer sind über das Konferenzsystem BigBlueBotton (Open Source) untereinander und mit dem Dozenten verbunden.

 

Die Themen:

  • Tipps und Tricks zur professionellen Online-Recherche für Fortgeschrittene
  • Sicher browsen: Risiken und Nebenwirkungen aktiver Inhalte - effektive Gefahrenabwehr beim Surfen
  • E-Mails für dich und mich – Risiken beim Verfassen und Empfangen
  • E-Mails verschlüsseln
  • Unterwegs mit virtueller Tarnkappe – anonym surfen (Tor, Jondonym, VPN)
  • Sichere Daten – Datenschutz auf dem eigenen Rechner und dem Smartphone


Zielgruppe

Das Webinar ist für Journalistinnen und Journalisten aller Mediengattungen geeignet, die ihr Wissen über Recherche-Techniken im Internet erweitern wollen.


Dozent

Burhard Schröder, Webinar-Leiter für Datenrecherche und Datenschutz im Internet

Burkhard Schröder

 

Der Journalist und Buchautor Burkard Schröder ist seit 1997 Dozent für investigative Internet-Recherche an der Berliner Journalistenschule und anderen Bildungseinrichtungen.


Ort der Weiterbildung

Bei Ihnen am Laptop oder PC.


Kosten

260 €


Anmelden zum Online-Kurs Sicher recherchieren im Internet

Ein Webinar der BJS Berliner Journalistenschule gUG.
Bitte lesen Sie hier unsere AGB und hier unsere Datenschutz-Information.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren