Seminar

Musikvideo produzieren


Nächste Termine

16. - 27. März 2020, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr

10 Tage im Juli 2020, jeweils 9.00 - 17.00 Uhr


Kurs-Inhalt

Ihr macht Musik? Habt einen Song, aber kein Video? Wir zeigen Euch, wie Ihr in zwei Wochen ein professionelles Musikvideo selbst macht. Vom Storytelling über die Planung und Produktion bis zum fertigen, sendefähigen Endprodukt.

 

In zehn Tagen machen wir Euch fit, das Video inhaltlich zu konzipieren (Music Video Storytelling) und produktionstechnisch zu planen. Wir zeigen Euch, mit welcher Kamera Ihr die besten Ergebnisse erzielt, wie die Kamera funktioniert und wie Ihr Eure Story in Bilder bekommt. Wir helfen Euch beim Produzieren, erarbeiten mit Euch das Sound-Konzept, erklären Euch die geeignete Schnitt-Software und die Tonmischung. Wir begleiten Euren Schnitt und feiern am Ende mit Euch Euer fertiges Musikvideo.

 

Die Schule stellt Euch Kamera-Equipment, Schnitt-Software und Rechner. Die Musik und die Ideen bringt Ihr mit.

 

Wir freuen uns auf Euch. Wenn Ihr eine eigene Kamera und Schnitt-Equipment habt, könnt Ihr beides natürlich nach Absprache gerne im Workshop benutzen.


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an (auch unerfahrene) Musiker und Komponisten, die selbst ein eigenes Musikvideo produzieren möchten und die keine oder wenig Erfahrung mit Bewegtbild-Produktion haben.


Dozent

Matthias Zuber, Seminar-Leiter Musikvideos produzieren

Matthias Zuber
Der Dozent arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann, Cutter und Produzent für polyeides medienkontor (Produktionen u. a. für ARD, ZDF, arte, 3sat)


Ort der Weiterbildung

BJS, Knesebeckstraße 74, 2. Etage, 10623 Berlin


Kosten

2.250 €


Zum Seminar Musikvideos produzieren anmelden

Bitte lesen Sie hier unsere AGB und hier unsere Datenschutz-Information.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren