Webinar

Wissenschaftsjournalismus


Nächste Termine

05. / 06. November 2020, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr

14. / 15. Januar 2021, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr

29. / 30. April 2021, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr

 

In Berlin als Bildungsurlaub anerkannt.

 

Ein Webinar der gemeinnützigen BJS Berliner Journalistenschule UG (haftungsbeschränkt).


Kurs-Inhalt

Wissenschaftsjournalisten informieren, erklären, unterhalten und geben Rat. Das hört sich einfach an, doch es gibt Fallstricke: bei der Einschätzung von Themen, bei der Recherche und sogar beim Texten.

 

In der Online-Weiterbildung Wissenschaftsjounalismus trainieren wir, Studien und Quellen ordentlich zu prüfen, Statistiken zu lesen, Themen aus Medizin und Naturwissenschaften zu bewerten und richtig zu drehen. Und wir üben, wie man gut erklärt, verständlich schreibt und den Leser erfreut. Per Videokonferenz sind Sie mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und mit der Dozentin verbunden.

 

So funktioniert Ihr Webinar: Infos zur Vorbereitung finden Sie hier.


Zielgruppe

  • Journalisten, die sich in Richtung Medizinjournalismus oder Wissenschaftsjournalismus orientieren möchten
  • PR-Fachleute aus dem Bereich Wissenschaft, die mehr über das Schreiben und das journalistische Herangehen erfahren möchten

Dozentin

Online-Kurs-Leiterin Wissenschaftsjournalismus: Annette Bolz

Annette Bolz

 

Die Dozentin hat als Wissenschaftsjournalistin, Redakteurin und Textchefin gearbeitet. Zurzeit ist sie Schreibtrainerin und Dozentin an mehreren Journalistenschulen im deutschsprachigen Raum.


Ort der Weiterbildung

Bei Ihnen am Laptop oder PC.


Kosten

2 Module à 8 Stunden: 440 €


Zum Online-Seminar Wissenschaftsjournalismus anmelden

Ein Webinar der gemeinnützigen BJS Berliner Journalistenschule UG (haftungsbeschränkt).

Bitte lesen Sie hier unsere AGB und hier unsere Datenschutz-Information.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren