Seminar

Grundkurs                                       Professionelle Videos (fast) gratis erstellen


Nächste Termine

Dauer: 6 Tage. Daten folgen.


Kurs-Inhalt

Bewegtbilder sind die Zukunft? Ok, aber welches Format ist das Richtige? Mobile Reporting, Mobile Journalism, Videografie, Internetvideos, Videojournalismus, DSLR- oder Systemkamera -Reporting, klassische TV-Team-Arbeit?

 

Unser Seminar zum nahezu kostenlosen Erstellen von professionellen Videos zeigt, dass das Format zweitrangig ist. Entscheidend ist es, die Dramaturgie, die Bildsprache und die Technik zu beherrschen. Diese Fähigkeiten lassen sich dann auf allen Systemen anwenden. Von der kostenlosen Schnitt-App bis zu Premiere oder AVID, vom Smartphone über Fotoapparate bis zur ARRIs Alexa. 

 

Der Workshop vermittelt, wie sich mit relativ geringem finanziellen Aufwand professionelle Videos produzieren lassen. Die Teilnehmer lernen auch die Grundlagen der Dramaturgie, der Kamera- und Schnittarbeit. Sie erhalten ein solides Training, das auch Aspekte des Visual Storytelling umfasst und das Urteilsvermögen beim Betrachten von Bildern schärft.

 

Wir benutzen das Videoequipment der Teilnehmer, egal ob Smartphone, Fotoapparat oder Profi-Kamera. Geschnitten wird mit dem kostenlosen programm Hitfilm Express (geeignet für Mac und PC).


Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Jung- und Alt-Filmer, an Journalisten und an Fachleute aus PR, Marketing und Kommunikation, die für Videoproduktionen keine Vermögen ausgeben wollen. Der Dozent berät die Teilnehmer  gerne dazu, welche Ausrüstung für ihre jeweiligen Zwecke sinnvoll und angemessen ist.


Dozent

Matthias Zuber, Grundkurs-Leiter Professionelle Videos fast kostenlos erstellen

Matthias Zuber

 

Der Dozent arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann, Cutter und Produzent für polyeides medienkontor (Produktionen u. a. für ARD, ZDF, arte, 3sat)


Ort der Weiterbildung

BJS, Knesebeckstraße 74, 2. Etage, 10623 Berlin


Kosten

960 €


Zum Grundkurs Professionelle Videos fast kostenlos erstellen anmelden

Ein Seminar der BJS Berliner Journalistenschule gUG.
Bitte lesen Sie hier unsere AGB und hier unsere Datenschutz-Information.


Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren