Seminar

Webvideos

Nächste Termine

15. - 17. September 2014, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

12. - 14. Januar 2015, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

11. - 13. Mai 2015, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

 

In Kooperation mit der BSJK Berliner Schule für
Journalismus und Kommunikation GmbH

Kurs-Inhalt

Keiner will mehr ohne sie ins World Wide Web. Webvideos - in Form von kurzen Berichten, Interviews oder Aufzeichnungen von Events - sind im medialen Zeitalter unabdingbar für erfolgreiche Internet-Seiten von Unternehmen, Verlagen und Sendern, aber auch von Stiftungen, Verbänden und Vereinen.

 

Dank der rasanten technischen Entwicklungen geht dies ohne großen Aufwand.

Eine Kamera und ein Laptop reichen aus, um Videos fürs Web zu realisieren.

 

Die Teilnehmer des Kurses bekommen einen Einblick in die Grundlagen der Produktion von Webvideos. Sie üben mit einer VJ-Kamera und dem Schnittprogramm Avid, bekommen ein Basiswissen in Dramaturgie, Gestaltung und Technik vermittelt. In diesem praxisnahen Kurs planen und realisieren sie dabei ihre eigenen Videos.

Zielgruppe

Der Workshop Webvideos richtet sich an Anfänger ohne und mit wenig Video-Praxis.

Dozent

Mike Friedrich, Workshop-Leiter Webvideo

Mike Friedrich
Der Dozent arbeitet als Autor, Regisseur, Kameramann und Cutter.

Ort der Weiterbildung

Pressehaus am Alexanderplatz, 4. Etage, Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin

Kosten

590 €

Zum Seminar Webvideos anmelden

Über diese Schaltfläche gelangen Sie auf das Anmelde-Formular der BSJK.

Denn die BJS kooperiert bei diesem Seminar mit ihrer Partnerin,

der BSJK Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH.

Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren