Seminar

Fotografie in der Praxis

Nächste Termine

04. / 05. August 2014, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

27. / 28. Oktober 2014, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

12. / 13. Februar 2015, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

28. / 29. Mai 2015, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

 

In Kooperation mit der BSJK Berliner Schule für
Journalismus und Kommunikation GmbH

Kurs-Inhalt

Wie kann ich meinen Fotos mehr Aussagekraft verleihen? Welche Variationsmöglichkeiten habe ich, um Aufnahmen von Portraits abwechslungsreicher zu gestalten? Was bedeuten Blende, Tiefenunschärfe, Belichtungswert, und wie kann ich mit diesen arbeiten?

 

Diesen und anderen Fragen soll in diesem praktisch orientierten Seminar nachgegangen werden. Der Schwerpunkt liegt auf der digitalen Fotografie, wobei Portraits eine besondere Bedeutung zukommt.

 

Neben der Vermittlung der wesentlichen fotografischen Begriffe und deren Zusammenspiel sowie der Vorstellung und Besprechung diverser Beispiel-Fotos sollen zahlreiche praktische Übungen mit der eigenen Kamera durchgeführt und anschließend besprochen werden.

 

Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Das Mitbringen einer eigenen Kamera ist wünschenswert.

Dozent

Olaf Herling, Seminar-Leiter für Fotografie

Olaf Herling

Der Dozent gestaltet als freier Layouter und Grafiker den kompletten Workflow in der Buch- und Magazinproduktion (Deutsche Forschungsgemeinschaft, Mediplus u. a.) und verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausbildung und Weiterbildung zu den Themen Layout, Digitale Fotografie, Bildbearbeitung und Photoshop.

 

Ort der Weiterbildung

Pressehaus am Alexanderplatz, 4. Etage, Karl-Liebknecht-Str. 29, 10178 Berlin

Kosten

410 €

Zum Seminar Fotografie anmelden

Über diese Schaltfläche gelangen Sie auf das Anmelde-Formular der BSJK.

Denn die BJS kooperiert bei diesem Seminar mit ihrer Partnerin,

der BSJK Berliner Schule für Journalismus und Kommunikation GmbH.

Diese Fortbildung könnte Sie auch interessieren